tsv-burgdorf.de/handballabteilung.de verwendet Cookies, um Euch bestmögliche Handballinformationen zu bieten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.

Loading color scheme

LIVE

Livestreams der 3.Liga Nord-Ost

mA-Jgd BL: Überzeugender Derbysieg! Aber schön geht anders...

bei FE

Durch einen nie gefährdeten 25:38 Sieg bei der TSV Anderten arbeitete sich unsere mA-Jugend zumindest vorübergehend auf den 5. Tabellenplatz vor der JHBL Staffel Nordost vor und ist wieder in Reichweite des Hinrundenziels TOP 4.

Grundlage für den Erfolg in einer gut gefüllten und stimmungsvollen Misburger Sporthalle war ein Blitzstart der Burgdorfer, mit konzentrierter Leistung sowohl in Abwehr und Angriff: Kein Durchkommen für verletzungsbedingt geschwächten Rückraum der Anderter, immer wieder geblockte Bälle unseres Innenblocks, dahinter hielt Nils Mecke spektakulär und vorne wurden die Angriffe überzeugend ausgespielt. Nach 10 Minuten stand es somit 1:7 aus Sicht von Anderten, die in der Folge konsequent mit dem 7. Feldspieler angriffen und damit unnötige Fehler der Burgdorfer provozierten. In der Folge entwickelte sich ein nicht besonders schönes Handballspiel, mit viel Kampf und Einzelaktionen auf beiden Seiten, dem im Laufe des Spieles mehrere Burgdorfer Trikots zum Opfer fielen. So ging es mit einer 10:15 Führung für unsere mA in die Halbzeit.

Auch die 2. Halbzeit begannen unsere Jungs stark und bauten mit dem 15:23 des besten Torschützen Nils Schröder in der 38. Minute die Führung auf 8 Tore aus. Diese Konzentration konnte das Team nicht aufrecht erhalten, dem es in der Folge viel zu selten gelang, das recht eindimensionale Angriffsspiel des Gegners zu unterbinden. Ab der 50. Minute ließ der Anderter Widerstand deutlich nach, so dass die Spieler von Trainergespann Iker Romero und Svenn Gennburg den Abstand deutlich erhöhen konnten.

Ab sofort gibt es weiterhin nur Endspiele um den Platz 4, und das nächste findet am 26.10. um 16:00h in der GPS statt. Gegner ist der aktuelle Tabellenvierte, die mA des HC Erlangen.

Für die TSV Burgdorf mA spielten und erzielten die Tore: N. Mecke, Y. Pätz - N. Schröder (9/3), L. Friedhoff (6), J. Fischer (6), K. Maelecke (5), M. Sperling (4), L. Krüger (3), J. Wollny (3), H. Kollmeier (1), J. Millahn (1), M. Ahrens, A. Aiello, L. Eckelmann

Leave your comments

Comments

  • No comments found