tsv-burgdorf.de/handballabteilung.de verwendet Cookies, um Euch bestmögliche Handballinformationen zu bieten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.

Loading color scheme

LIVE

Livestreams der 3.Liga Nord-Ost

OL Herren: Keine Punkte in Vorsfelde

bei FE

Nichts zu holen war für die Oberliga-Herren von Trainer Sven Gennburg beim MTV Vorsfelde: Das Team kehrte mit einer 38:32 Niederlage nach Burgdorf zurück. Dabei hatte es beim selbsterklärten Meisterschaftsfavoriten lange nach einer Überraschung ausgesehen. Obwohl Trainer und Mannschaft weitere kurzfristige Ausfälle hinnehmen musste, konnte das Team das Spiel sehr lange ausgeglichen gestalten. Eine frühe 3-Tore Führung der Gastgeber konnte kurz vor der Pause innerhalb von 90 Sekunden egalisiert worden, so dass es mit 17:17 in die Kabinen ging. 

Auch nach der Pause ließ sich das Team nicht abschütteln, immer wieder ausgleichen und in der 39. Minute sogar in Führung gehen. Diese Konstanz konnte die Mannschaft in den verbleibenden 20 Minuten nicht aufrecht erhalten und fand weder in Angriff noch in der Abwehr die geeigneten Lösungen. "Nicht den Kopf in den Sand stecken, weiter an der Konstanz arbeiten, dann werden wir auch Spiele gewinnen", so Gennburg. 

TSV Burgdorf III: Buschhorn, Dunst - Blanke (9/2), Böllert (8), Ahrens (5), Maellecke (4), Kollmeier (4), Millahn (2), Czeczelski, Eckelmann, Friedhoff, Krüger, Millahn, Wollny