Hand, Herz, Heimspiel

wD1: In die Erfolgsspur zurückgekehrt

Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende gegen die HSG Laatzen-Rethen, wollten wir uns gegen die Mädels der GIW Meerhandball verbessert präsentieren. Wir hatten in der hinter uns liegenden Trainingswoche intensiv über die Fehler gesprochen und zielgerichtet trainiert und wollten uns nun dafür belohnen.

In der Abwehr konsequenter als noch vor Wochenfrist, und vorne und hinten deutlich beweglicher, konnten wir uns bis Mitte der ersten Halbzeit eine 9:5-Führung erarbeiten und GIW sah schon früh den Zeitpunkt für ein Timeout gekommen. Doch auch im weiteren Verlauf funktionierte das Zusammenspiel von Abwehr und Torwart gut. Lea-Sophie zeigte im gesamten Spiel 11 Paraden und entschärfte damit starke 40% der aufs Tor kommenden Bälle. Und auch vorne schafften wir es in dieser Woche konsequent und variabel abzuschließen und die Last besser zu verteilen. So gingen wir mit einem komfortablen 16:7-Vorsprung in die Halbzeitpause.

In der Halbzeitpause wurde vor allem vereinbart, konzentriert weiter zu Werke zu gehen und nicht nachzulassen. Dies ist uns vor allem in der Abwehr toll gelungen, denn auch in der zweiten Halbzeit mussten wir lediglich 9 Gegentore hinnehmen. Vorne spielten wir, angetrieben von Laura, weiterhin schön zusammen, setzten jetzt auch die außen besser ein und blieben auf allen Positionen torgefährlich.

Am Ende konnten wir, nach toller Mannschaftsleistung, einen 26:16-Auswärtserfolg verbuchen. Gut gemacht, Mädels.
Es folgt jetzt, bedingt durch die Herbstferien, eine 4-wöchige Spielpause bevor wir am 20.10. den Spitzenreiter aus Badenstedt bei uns begrüßen dürfen.

Folgende Spielerinnen waren gegen Meerhandball im Einsatz: Lea-Sophie, Zoe (2 Tore), Sofija, Lara (6 Tore), Marie (3 Tore), Lisa-Marie (3 Tore), Laura (10 Tore), Clara (2 Tore), Finja, Jonna.

Montag, 15. Oktober 2018

Designed by elutions IT-Systemhaus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen