tsv-burgdorf.de/handballabteilung.de verwendet Cookies, um Euch bestmögliche Handballinformationen zu bieten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.

Loading color scheme

LIVE

Livestreams der 3.Liga Nord-Ost

wC1: Punkt erkämpft

bei Anja

Im 2. Heimspiel empfingen wir die Mädels aus Bremervörde. Plan war es endlich zwei Punkte einzufahren. Mit dem Start von 1 Punkt aus drei Spielen konnten wir bis dahin natürlich nicht zufrieden sein. Aufgrund der Personalsituation mit unseren 3 Dauer-Verletzten ist dies allerdings auch nicht wirklich überraschend für uns. Wir starteten weiter nur mit einer Auswechselspielerin und warfen alles in die Waagschale. Ein Traumstart sah dann aber wohl anders aus. Mit 1:5 über 2:7 kämpften wir uns Tor um Tor auf 5:8 heran. Tabea hielt uns hier im Spiel und entschärfte mehrere Torwürfe, nur leider konnten wir vorne nicht wirklich einnetzen und taten uns, wie auch schon in den Spielen zuvor, immer wieder schwer im Abschluss. So liefen wir dem Ergebnis weiter hinterher. Zur HZ stand es 8:11.

Zwischenzeitlich lagen wir mit 4-5 Toren hinten, aber gaben trotzdem nie auf. Unserer kämpferischen und geschlossenen Mannschaftsleistung - und der tollen Unterstützung von der Tribüne - haben wir es schlussendlich zu verdanken, dass wir uns am Ende ein 17:17 erspielten. Immerhin bleiben wir zu Hause ungeschlagen und fahren den 2. Punkt ein. Wir hoffen, dass unser Kader nach den Herbstferien sich langsam vervollständigt und wir weiter zusammen auf Punktejagd gehen können. Die Gesundheit unserer Mädels steht über allem, sodass wir hier kein Risiko eingehen und auch diese lange Durststrecke meistern werden.
Es spielten heute für die TSV: Tabea (Tor), Lisa 5, Elsa 4, Lea R 3, Lara 2, Sofija 1, Vanessa 1, Jonna 1