tsv-burgdorf.de/handballabteilung.de verwendet Cookies, um Euch bestmögliche Handballinformationen zu bieten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.

Loading color scheme

LIVE

Livestreams der 3.Liga Nord-Ost

Kantersieg der mC1 gegen Meerhandball

Die männliche C1-Jugend der TSV bleibt in der Spitzengruppe der Oberliga Süd. Mit einem 17:41 (9:23) beim Tabellenletzten GIW Meerhandball arbeitete sich das Team von Koray Ayar auf den 2. Platz vor.

Ayar konnte bei der Auswärtsfahrt ans Steinhuder Meer bis auf Moritz Perl mit voller Kappelle spielen. Und so starteten die TSV'ler mit etwas veränderter Startformation, aber übernahmen sofort das Kommando auf der Platte: Nach 7 Minuten stand ein 0:4 auf der Anzeigentafel, und der Gegner sah sich zur ersten Auszeit gezwungen. Am Spielverlauf änderte das wenig. Über 4:12 nach 15 Minuten gaben die Ayar-Sieben bis zur Halbzeit weiter Gas und schraubten das Ergebnis zur Halbzeit auf 9:23.

Zu Beginn der 2. Halbzeit stellte Ayar auf 3:2:1 Deckung um. Die Jungs setzten das sehr gut um, provozierten damit leichte Ballgewinne und kamen über die 1. und 2. Welle immer wieder zum Torabschluss. "Das war ein sehr gutes Spiel meiner Mannschaft", so Ayar, "und wenn es etwas zu bemängeln gibt, dann allenfalls die Abschlussquote und das nicht immer konsequente Deckungsverhalten." Am Ende stand ein klarer 17:41 Sieg, bei dem sich alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten

Jetzt geht es in eine 2-wöchige Spielpause, in der das Trainerteam mit der Mannschaft fleissig arbeiten wird. Am 31.10. greift die mC1 gegen die JSG Weserbergland wieder in das Spielgeschehen ein.

TSV: Gent - Pöhtke (10), Edlich (8/1), Friedrichs (5), Manfraß (5), Hassaan (3), Kuhlmann (2), Kothe (2), Heldermann (2), Stelmokas (2), Nickel (1), Marotzke (1)