tsv-burgdorf.de/handballabteilung.de verwendet Cookies, um Euch bestmögliche Handballinformationen zu bieten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.

Loading color scheme

LIVE

Livestreams der 3.Liga Nord-Ost

Damen: Weiterer Auswärtssieg

bei Marc

Eine Woche vor dem designierten Spitzenspiel gegen Friesen Hänigsen waren wir zu Gast bei der SG Misburg. Die SG entpuppte sich im Spielverlauf als der bisher stärkste Konkurrent und machte es uns nicht leicht.

Wir erzielten das erste Tor der Begegnung und lagen auch im weiteren Spielverlauf nie zurück. Mehr als der Ausgleich sollte der SG in diesem Spiel zu keinem Zeitpunkt gelingen. Allerdings gelang es uns auch nicht, uns in Halbzeit 1 vom Gegner abzusetzen. Das lag zum einen an unserer, zumindest im ersten Durchgang, schwachen Abschlussquote. Zum anderen bereitete uns hauptsächlich der RA und RR/RM der Misburger Damen Probleme, die ein ums andere Mal trafen (11 der 20 Gegentore). 

In Durchgang 2 konnten wir dann auf Lea Flemming zurückgreifen, die uns in der ersten Halbzeit aufgrund einer Familienfeier noch gefehlt hat. Das brachte eine neue Komponente in unser Offensivspiel und so gelang e s uns, uns zwischen der 36. und 54. Spielminute auf 17:22 abzusetzen. Danach verwalteten wir den Vorsprung und gewannen letztlich sicher mit 20:23. 

Jetzt bereiten wir uns intensiv auf das mit Spannung erwartete Derby gegen den ebenfalls verlustpunktfreien Gast aus Hänigsen vor. Wir freuen uns über lautstarke Unterstützung von den Rängen.

Folgende Spielerinnen waren gegen Misburg im Einsatz: Noa Schmalstieg (20 Paraden, 50,0%), Lea Flemming (4), Lena Gehrmann (1), Marela Mund (1), Lena Succow (3), Jacqueline Schulz, Janine Höper (2), Mona Falkenberg, Miriam Mahnke, Isabell Schwanke (1), Janna Eggers (9/2), Tea Rajkovic (2/2).