tsv-burgdorf.de/handballabteilung.de verwendet Cookies, um Euch bestmögliche Handballinformationen zu bieten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.

Loading color scheme

LIVE

Livestreams der 3.Liga Nord-Ost

Hinweise zur Ticket-Bestellung während der Corona-Zeit

bei TSV Redaktion
Hygienekonzept

Auf Grund der Corona-Lage muss auch die TSV Burgdorf mit Verboten, Beschränkungen und Regelungen umgehen. Vieles ist anders als über Jahre gewohnt. Weil bei unseren Heimspielen auf Grund der Hygiene- und Abstandsregelungen nur wenige Zuschauer zugelassen sind, haben wir entschieden, ein Ticketsystem einzuführen. Das bedeutet, dass Eintrittskarten für folgende Mannschaften - ab sofort - online zu erwerben sind:

  • Herren 2 (3. Liga)
  • Herren 3 (Oberliga)
  • A-Junioren (Bundesliga)
  • männl. B und C sowie weibl. A, B und C – Jugenden (alle Oberliga bzw. Vorrunde).

Folgender Ablauf ist dabei zu beachten:

Einige Tage vor dem Spiel wird durch die TSV ein Link an den/die Mannschaftsverantwortliche(n) versendet. Dieser darf intern ausschließlich an den Kreis der eigenen Spieler, Trainerstab sowie weitere zum engen Kreis des Teams zugehörige Personen weitergegeben werden. Dieser Personenkreis hat dann Gelegenheit innerhalb von 48 Stunden Tickets zu erwerben. Dabei gilt für Angehörige von H 2 und H 3, dass eine Karte (z.B. für den jeweiligen Partner) als ermäßigt gekauft werden darf. Weitere sind Vollzahler bzw. nur dann ermäßigt, wenn die dafür angesagten Bedingungen erfüllt sind. Für die Jugendmannschaften gilt, dass zwei (in der Regel Elternkarten) ermäßigt erworben werden können. Alle weiteren Ticketbestellungen gelten als Vollzahler, bzw. nur dann als ermäßigt, wenn die dafür angesagten Bedingungen erfüllt sind. Bitte beachtet außerdem, dass zusätzlich zum Ticketpreis 99 ct für die Dienstleistung von handballticket.de anfallen. Diese sind im Bestellprozess fällig und werden direkt an den Anbieter gezahlt.

Was ist mit allen Anderen?

Wir weisen darauf hin, dass Tickets von Zuschauern des Gastvereins nicht erworben werden dürfen.
Zuschauer und Fans außerhalb des Mannschaftskreises können sich mit einer Voranmeldung für einzelne Spiele registrieren lassen. Erforderlich ist eine Anfrage, unter Angabe der Spielpaarung, an die nachfolgende betreffende Mannschaftsadresse:

Ticket-H2@tsv-burgdorf.de

Ticket-H3@tsv-burgdorf.de

Ticket-mA@tsv-burgdorf.de

Ticket-mB@tsv-burgdorf.de

Ticket-mC@tsv-burgdorf.de

Ticket-wA@tsv-burgdorf.de

Ticket-wB@tsv-burgdorf.de bzw.

Ticket-wC@tsv-burgdorf.de

Sofern freie Plätze vorhanden sind, erhält der Absender den entsprechenden Link und kann Tickets online erwerben. Die Versendung des Links erfolgt nach Reihenfolge der Anfragemails.

Können SpielerInnen und TrainerInnen des eigenen Vereins Tickets erwerben?

Die seit Jahren angewendete Vergünstigung, dass alle Spieler/Trainer der TSV Burgdorf bei den anderen Spielen des e.V. freien Eintritt haben, können wir auf Grund der erforderlich gewordenen online-Anmeldungen – zumindest in dieser Spielzeit – nicht beibehalten. Wer als Vereinsangehöriger bei einer anderen Partie als seiner eigenen Mannschaft dabei sein möchte, schickt ebenfalls eine Mail zur Voranmeldung an die oben angegebenen Adressen. Auch hier gilt, sofern freie Plätze vorhanden sind, erhält der Absender den entsprechenden Link und kann Tickets online erwerben. Die Versendung des Links erfolgt nach Reihenfolge der Anfragemails. Spieler/Trainer können Tickets zum Preis von 1 € (zzgl. 99 ct Gebühren) erwerben.

Kann jemand anders mein Ticket nutzen, falls ich doch nicht kann?

Die Tickets sind personalisiert und nicht übertragbar.
Die TSV Burgdorf behält sich ausdrücklich vor, beim Einlass die Angaben, insbesondere bei ermäßigten Kartenerwerb und ggf. widerrechtlichen Besitz von Tickets durch Angehörige des Gastvereins, zu prüfen. Bei Feststellung von Zuwiderhandlungen muss mit Zutrittsverweigerung gerechnet werden. Eine Erstattung des Kaufpreises erfolgt nicht!

Was passiert, wenn ich keine Karte(n) habe?

Wer keine Karte vorweisen kann, erhält auch keinen Einlass. Nur für den Fall, dass nach Schließung des Onlinesystems noch Tickets verfügbar sind, wird die Tageskasse Restkarten verkaufen.

Wer erhält ermäßigte Karten?

Rentner, Arbeitssuchende, Schwerbehinderte, Studierende mit Ausweis und Schüler ab 12 Jahren.
Kinder unter 12 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz.

Was ist mit den Spielen unserer anderen Mannschaften in der Region oder Landesliga?

Diese Spiele fallen nicht unter das Ticketsystem. Hier werden wir in Kürze mitteilen, wie der Zutritt mit der eventuell erforderlichen Kontaktnachverfolgung geregelt wird.

TSV Burgdorf – Handballabteilung
Der Vorstand